Golden Oldies Festival in Wettenberg

Vom 28. – 30. Juli 2017 wird das mit­tel­hes­si­sche Wettenberg be­reits zum 28. Mal „Deutschlands Hauptstadt der 50er/60er/70er Jahre. „EUROPAS GROSSES NOSTALGIE-FESTIVAL!

3 Tage, 9 Bühnen, 55 Livebands, 1.000 Oldtimer und 70.000 Besucher.

Aussteller und Besucher aus al­len Teilen Europas sind zu Gast in Wettenberg! Für drei Tage steht der ge­sam­te Ort un­ter dem Motto „Musik, Motoren, Leidenschaften“. Auf 9 Bühnen prä­sen­tie­ren am Fuße der Burg Gleiberg 55 Musikgruppen Beat, Soul, Pop und Rock’n’Roll der 50er bis 80er Jahre.

Und wir sind da­bei! Genauer ge­sagt am Samstag, den 29. Juli ab 20:00 Uhr bei der Bühne der Inselstraße.

Alle Informationen fin­det ihr auf der Website hier.

Kleiner Live-Einblick

Letztes Wochenende wa­ren wir im Jazz Club in Nienburg und ha­ben dort von ei­ner Digitalkamera ne­ben Fotos auch ein paar klei­ne­re Video-Ausschnitte zur Verfügung ge­stellt be­kom­men, wel­che wir dann als Clip auf Youtube hoch­ge­la­den ha­ben.

Der Sound kommt di­rekt von der Kamera. Das gan­ze ist li­ve und so­mit na­tür­li­ch nicht ir­gend­wie über­ar­bei­tet wor­den. Roh und ehr­li­ch wie die 70er nun ein­mal wa­ren.

23. und 24.09.2016: Neuenkirchen-Vörden und Nienburg

logoEine News, zwei Ankündigungen. Kommendes Wochenende wird dop­pelt ge­rockt. Los geht es am Freitag, den 23. September im Kulturbahnhof Neuenkirchen-Vörden. Einlass ist um 19:30 Uhr. Abendkasse 15€, Vorkasse 13€. Die Reservierung geht be­quem on­line hier.

logoSamstag, al­so am 24. September, geht es dann im Nienburger Jazz Club wei­ter. Einlass ist ab 20:00 Uhr und der Abend kos­tet 10€. Club-Mitglieder spa­ren die Hälfte. Weitere Infos gibt es hier.